werkstatt

Jedes Schmuckstück wird von mir und meinem Team sorgsam und mit äußerster Präzision bearbeitet und geprüft. Besonderen Wert lege ich auf die Qualität und die Unbedenklichkeit des Materials. Die hochwertigen Legierungen stammen aus Scheideanstalten, die die Metalle größtenteils durch Edelmetall-Recycling gewinnen. Die Edelsteine werden ausschließlich aus verlässlichen Quellen bezogen. Die Diamanten sind konfliktfrei. Zusätzlich zu den vorhandenen Kollektionen besteht außerdem die Möglichkeit, individuelle Wünsche umzusetzen: Ich freue mich darauf, mit Ihnen Ihr ganz persönliches Schmuckstück zu entwickeln.

> mehr

kollektion ›tagliatelle‹ mit individualsierbaren spruchbändern

Das verspielte Design der ›La Grande‹-Schmuckstücke ist schon auf den ersten Blick faszinierend und ungewöhnlich – mit einer individuellen Gravur offenbart sich auch beim zweiten, genaueren Hinsehen Überraschendes. Eine Herzensbotschaft, ein kraftgebendes Zitat, ein Freundschaftsschwur …
Ein besonderes Detail ist, dass beim Goldschmuck in der Gravur das Silber wieder durchscheint und eine optische Tiefe entsteht, die der Botschaft noch mehr Nachdruck verleiht. Persönlicher kann ein Schmuckstück nicht sein.

> ›tagliatelle‹ halsschmuck

bremer förderpreis für angewandte kunst

Auszeichnung mit dem Bremer Förderpreis für angewandte Kunst 2005 für die Kollektion ›Tagliatelle‹:
„Die Arbeiten von Dorte Peymann, ein Collier und drei Ringe, überzeugten die Jury durch ihren hohen handwerklichen Anspruch und durch ihre technische Meisterschaft. (…)
Den Arbeiten liegt als Gestaltungsansatz die Beobachtung des alltäglichen, vertrauten Vorgangs, wie ein Geschenkband aus Kunststoff sich einrollt, zugrunde. Diesem ephemeren Geschehen verleiht Dorte Peymann Dauer, indem sie es in ein Material übersetzt, das sich von Natur aus anders verhält. Aus diesem Widerspruch entsteht eine ironische Spannung, die traditionelles Schmuckverständnis in Frage stellt, ohne auf hohen handwerklichen Anspruch zu verzichten. Die technische Meisterschaft bleibt jedoch hinter dem Eindruck von Spontaneität und Leichtigkeit verborgen. In ihrer scheinbaren Mühelosigkeit geben sie dem Schmuck einen spielerischen Charakter, der die Jury überzeugt.“

> bandring kollektion ›förderpreis‹
> collier kollektion ›förderpreis‹

facebook © 1998- impressum